Knoblauch

Entweder liebt man ihn oder man hasst ihn – Den Knoblauch! Meistens wird er im Essen verwendet, aber der Knoblauch hat auch sehr tolle Eigenschaften. 

Knoblauch wirkt unterstützend diätetischer Maßnahmen bei Erhöhung bzw. Vorbeugung alterbedingter Gefäßveränderung – auch Atherosklerose genannt.

Außerdem wirkt Knoblauch:

  • unterstützend bei Hyperlipidämie – ein erhöhter Cholesterinwert
  • antioxidativ
  • Verbesserte Fließeigenschaften des Blutes
  • Senkung des Blutdrucks
  • Hemmung des Wachstums pathogener Magen-Keime – Helicobacter Pylori

Um diese Wirkungen vom Knoblauch zu haben, sollte man 0,6g-1,2g Knoblauchpulver standardisiert auf Aliin bzw. Allicin einnehmen. Hier kann das Präparat Kwai forte genommen werden. Eine Kapsel enthält 300mg Knoblauchpulver, die Einnahme sollte 3x täglich 1 Kapsel sein. Das heißt man liegt mit den täglich eingenommenen Kapseln bei 0,9g gut im Rahmen.

Vorsicht! Mit der Einnahme von zuviel frischem Knoblauch ( ich meine jetzt nicht die Menge an Knoblauch die man zum würzen braucht) und Knoblauch-Präparaten bei Zytostatika-Therapie und bei der Einnahme von Antikoagulantien – z.B. Marcumar.

Kleiner Tipp! Wenn man die Knoblauchzehe mit dem Messerrücken andrückt und dann Salz darüber streut – zehn Minuten wartet – „stinkt“ man nicht so extrem nach Knoblauch.

Wer nicht auf ein Fertigpräparat zurückgreifen möchte kann sich als Alternative ein kleinen „Knoblauchschnaps“ machen.

Dazu braucht man eine ganze Knolle Knoblauch. Diese wird geschält in scheiben geschnitten, leicht angedrückt und in eine Braunglasflasche geben. Dann 40%igen Ethanol (versteuert) – ca. 700ml- auf die Braunglasflasche geben. Das ganze 2 Wochen ziehen lassen und dann nach Bedarf ein Schnapsglas trinken.

Der Vorteil bei diesem Schnaps ist, dass man nicht nach Knoblauch riecht. Denn wenn man täglich frischen Knoblauch zu sich nehmen würde, dann leidet man sehr wahrscheinlich nach kurzer Zeit unter sozialer Vereinsamung..

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s