Rizinusöl

Viele kennen es als Abführmittel oder neuerdings auch als Wimpernserum.Rizinusöl wird aus den Samen des tropischen Wunderbaums durch Kaltpressung gewonnen.

Wirkung von Rizinus, innerlich:

Anregung der Darmperistaltik und des Gallenflusses – wirkt laxierend. Die Wirkung tritt nach ca. 2-4 Stunden ein.  Die Dosierung beträgt 10-30ml Rizinusöl.

Achtung NICHT einnehmen bei:

  • Darmverschluss
  • Morbus Crohn
  • vom Magen-Darm-Trakt ausgehende Schmerzen mit unklarer Genese
  • Elektrolytstörung
  • Kinder unter 10 Jahren
  • Schwangerschaft und Stillzeit

Bei der Einnahme von Rizinusöl kann es zu Magenreizungen kommen, sowie Hautreaktionen und bei Missbrauch von Rizinusöl zu Durchfällen.

Vorsicht bei der Einnahme andere Medikamente, wie:

  • Antihistaminika
  • fettlösliche Vitamine
  • Kalium Verluste, bei längerer Einnahme können die Wirkungen von Herzglykosiden verstärkt werden.

Bitte nicht zur gleichen Zeit einnehmen. Bitte bei gewünschter Einnahme von Rizinusöl mit dem Arzt Rücksprache halten! Dann kann ggf. ein Zeitabstand eingehalten werden.

In der Kosmetikszene wird es vor allem als Wimpernserum verwendet bzw. als Serum für die Augenbrauen. Außerdem ist Rizinusöl für normale bis fettige Haut geeignet. Allerdings sollte man es nicht pur auf die Gesichtshaut geben, da es doch sehr austrocknend und entfettend wirkt.

Die Haare profitieren auch von der Pflege mit Rizinusöl. Hierfür sollten die Haare Handtuch trocken sein. Dann 1 EL für die Kopfhaut und den Haaransatz ca. 3 Minuten sanft auf die Kopfhaut einmassieren. Mit einem weiteren EL des Rizinusöls können die Spitzen gepflegt werden. Das ganze sollte 45 Minuten einziehen. Die Haare können mit einem Handtuch abgedeckt werden. Nach der Einwirkzeit die Haare gründlich mit einem milden Shampoo auswaschen.

Rizinusöl bekommt man übrigens in der Apotheke. Es ist ein relativ günstiges Öl mit sehr tollen Eigenschaften.

Rizinussamen
Quelle:utopia.de

 

Ein Gedanke zu “Rizinusöl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s